Widerrufsbelehrung und -formular

Widerruf / Rücksendung

Ein Widerruf nach Zahlung ist leider nicht mehr möglich, es sei denn dieser trifft bei uns binnen 2 Stunden nach Zahlung per E-Mail (pursign@pursign.de) ein.

Falls Sie mit der gelieferten Ware nicht zufrieden sind, senden Sie uns bitte eine Nachricht (möglichst per E-Mail). Die Reklamationsfrist von 14 Tagen beginnt mit dem Datum der Zulieferung. Nennen Sie uns bitte einen möglichst ausführlichen Reklamationsgrund. Bitte senden Sie die Ware nur in Verbindung mit dem von uns an Sie per E-Mail geschickten Rücksendeschein an uns zurück. Rücksendungen ohne diesen Rücksendeschein können von uns nicht bearbeitet werden(d.h.u.a. eine Rückzahlung kann leider auch nicht erfolgen).

Die Kosten der Waren-Rücksendung trägt der Käufer. Die Rücksendung sollte als versicherter Versand (DHL, Hermes ...) erfolgen, da der Käufer das Risiko des Verlustes der Ware trägt und im Falle des Verlustes keine Rückerstattung des Kaufpreises erfolgen kann.

Die Kaufpreiserstattung erfordert unsererseits eine Prüfung der zurück gesandten Ware. Diese muss in 100% einwandfreiem Zustand sein, da es sich stets um Unikate handelt, die als Neuware dann weiter verkauft werden. Stellen wir Mängel fest, kann entweder keine Rückerstattung des Kaufpreises (Versandkosten können nie erstattet werden) oder nur eine reduzierte Kaufpreisrückerstattung erfolgen. Wir sind stets bemüht eine faire Lösung für alle Beteiligten zu finden.

Bitte bedenken Sie, dass es sich bei der Ware um handwerklich hergestellte Einzelstücke (Unikate) handelt. Die Ware wird also NICHT industriell hergestellt und kann daher auch nicht in einem industriell festgelegten Rahmen (Art des Herstellungsprozesses, gleichbleibende Qualität etc.) von uns gefertigt werden. Kleine Mängel (wie Kratzer im Griff oder eine nicht 100%-ige Naht) können daher leider nicht als Reklamationsgrund anerkannt werden. Ich hoffe hier auf Ihr Verständnis.

Mit den besten Grüßen
Rosi Schäfer

Muster-Widerrufsformular herunterladen